Menu

Das enervis Bilanzierungsumlagen-Tool

biu gas 01

Ausgangssituation für Vertriebe

Mit dem Inkrafttreten von GaBi 2.0 zum Oktober 2015 wurden statt einer einheitlichen Regelenergieumlage getrennte Bilanzierungsumlagen für RLM- und SLP-Kunden eingeführt. Obwohl die Gültigkeitsperiode der Umlagen von sechs auf zwölf Monate verlängert wurde und damit höhere Planungssicherheit geschaffen wurde, werden die Umlagen weiterhin nur mit einer Vorlaufzeit von 6 Wochen veröffentlicht. In den vergangenen Perioden zeichneten sich die Umlagen dabei durch hohe Schwankungen zwischen einzelnen Perioden von bis zu 1,50 €/MWh aus. Vertriebe stehen daher vor großen Herausforderungen bei der Preiskalkulation und benötigen Einschätzungen zur Höhe der Bilanzierungsumlagen, um diese in die Vertriebspreise einpreisen zu können oder aber Ihre Kunden zumindest auf deren zukünftige Höhe vorbereiten zu können. enervis unterstützt Vertriebe in der Prognose und Abschätzung der zukünftigen Bilanzierungsumlagen. Zu diesem Zweck hat enervis ein Modell zur Abschätzung der zukünftigen Höhe der Bilanzierungsumlagen entwickelt. Dieses stellen wir nun als Online-Modell einer größeren Öffentlichkeit zur Verfügung.

biu-tool:

Das enervis Bilanzierungsumlagen-Tool ermöglicht es Ihnen, die zukünftige Höhe der Umlagen abzuschätzen und entsprechende Risikoaufschläge und Parameter in Ihrer Vertriebspreiskalkulation zu berücksichtigen. enervis bedient sich für die Prognose der aktuellsten Daten der Marktgebietsverantwortlichen NCG und Gaspool. Darauf basierend werden unter Berücksichtigung der Mengen- und Kostenentwicklung für Regelenergie sowie der Entwicklung der umlagefähigen Mengen im jeweiligen Marktgebiet verschiedene Szenarien simuliert und ausgewertet. Die zu Grunde liegenden Daten werden durch enervis zyklisch aktualisiert.

Der nachfolgende Screenshot zeigt einen Ausschnitt der Weboberfläche.

Screenshot BiU web

1) Dem Nutzer wird es ermöglicht, über eine Weboberfläche Szenariokombinationen abzurufen. Kombinationen können über folgende Ausprägungen erstellt werden:

Filter Ausprägung
Marktgebiet NCG, GPL
Profiltyp SLP, RLM
Mengenszenario worst, base, best
Kostenszenario worst, base, best
Liquiditätspuffer vordefinierte Größen (12 Ausprägungen, zzgl. des aktuellen Puffers)
Ausschüttung erlaubt? ja, nein











2) Die wesentlichen Informationen werden tabellarisch dargestellt.

3) Grafische Auswertungen zur Entwicklung der Kontostände, der notwendigen Umlage (nicht im Screenshot) sowie der erwarteten Ausschüttung der aktuellen Periode (nicht im Screenshot) werden in diesem Abschnitt dargestellt.

Kosten

Der Zugang zu unserem Tool ist zu einem Preis von 500 €/netto für einen 12-Monatszugang erhältlich.

Registrierung

Um ein Benutzerkonto zu erhalten, benutzen sie bitte das Kontaktformular. Senden sie hier einfach eine Nachricht mit dem Betreff Registrierung

Ansprechpartner

kontakt klein

Sebastian Klein
Prokurist
Fon: +49 (0)30 695175-0
E-Mail: sebastian.klein@enervis.de